Aktuelles

              

  • Neue Trommelkurse in Homburg 
  • Afrikanisches Trommeln auf Djembe und Basstrommel für Anfängerinnen und Mittelstufe...

mehr

 


 

Trommle dich gücklich!

Der After Work Drum Circle für Frauen am 07.01.20 in Kaiserslautern war wunderbar : )

Zwei Stunden Spiel, Spaß und Entspannung!

Jetzt schon anmelden zu den Folgeterminen... 17.3.20 und 5.5.20

 

mehr Infos

 


Start: Samstag: 07. März 2020:

Handpan und Small Perkussion Workshop-Reihe für AnfängerInnen

 

Klänge und Rhythmen, Basis-Technik und intuitives Spiel, zwischen meditativen Klängen und eingängigen Rhythmen... Zauberhaftes auf wunderbaren Instrumenten!!!

Neugierig? Dann komm vorbei : )

(noch wenige Plätze frei)

mehr

 

 


"Die Musik ist aus und immer noch da ..."

 

Groove- Prinzip

 

... bietet einen experimentellen Raum an Möglichkeiten, sich in Klang und Kommunikation zu erleben, alte Muster aufzubrechen, neue Akzente zu setzen, mitzuschwimmen, Wildes zu wagen, auszubrechen, im Groove zu sein und herauszufallen, über sich selbst zu lachen und dann wieder mutig zu solieren, Neues zu lernen, zu üben, zu transformieren und vor allem Spaß zu haben.

 

... heißt: Gemeinsam mit Spaß trommeln, einfache Rhythmen oder komplexe Arrangements, intuitiv und kreativ.

 

... öffnet Orte der klanglich kommunikativen Begegnung, als Lernfeld für alle.

 

...folgt dem gesunden Rhythmus des Lebens!

In einer Welt, die immer schneller wird, nährt sich unsere Seele in Gegenpolen der vertieften Ruhe, der harmonisierenden Kraft und der gesunden Rhythmen. Wir bedürfen natürlicher Kraftfelder der Selbsterfahrung und Lebensfreude, um uns zu stärken, zu zentrieren, zu spüren.

 

 

Dafür bieten wir Raum!


Musik erleben - Trommeln und mehr...

Rhythmen aus verschiedenen Kulturen, 6/8 Rhytmen, Off- und Downbeats, zwei gegen drei – tradierte Zauberformeln, die den Verstand einfach ausschalten: Eine ZuMUTung in unserer vernunftorientierten Welt. Heilsam in der Tat, intuitiv und spielerisch in den Groove zu finden! Vorkenntisse sind nicht erforderlich.

 

Dabei nutzen wir die Kraft der Bewegung und kommen vom Kopf in den Bauch.

 

Rituelle Rhythmen wirken, sie erden uns und verbinden uns mit unserer intuitiven Kraft....

und das absolut spielerisch : )

 

 




Get into the Groove...